Denkmalpreis 1996

Jurahaus in Irlahüll

Eduard Lindner ist gelernter Maurer und arbeitet seit einigen Jahren als selbständiger Natursteinverleger. Nachdem er sich 1970 ein neues Wohnhaus im Hofgrundstück seiner Eltern errichtet hatte, begann er, sich für historische Gebäude zu interessieren.

1986 setzten er und seine Frau das damals leerstehende Wohnhaus seiner Eltern, ein denkmalgeschütztes Jurahaus mit Zierfachwerk in Kinding, instand. Kurz danach rettete das Ehepaar Lindner auch das seit Jahren nicht mehr genutzte Elternhaus der Ehefrau in Irlahüll. Dieses Anwesen steht in städtebaulich wichtiger Situierung direkt neben der Kirche. Herr und Frau Lindner führten beide Instandsetzungsmaßnahmen weitgehend eigenhändig in ihrer Freizeit durch.

Der Einsatz des Ehepaars Lindner für die Rettung von Altmühltal-Jurahäusern ein vorzügliches Beispiel für erfolgreiche Privatinitiative; Eduard Lindner bemüht sich weiter um die Rettung fremder Jurahäuser.

Ansichten

OK
Diese Website benutzt Cookies.
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.